Hit Counter

Sturmlaternen

Vielen Dank an Jörg Wekenmann und Hans-Werner Jehn für die Hilfe mit belegten Fakten.

 

 

Startseite

 

Lampen

 

Starklichtlampen

 

Kocher

 

Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


nach oben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

direkt zur Laternengalerie

 

Die Einsatzzwecke solcher Laternen waren sehr vielfältig - ob auf Baustellen

als Signal oder Warnbeleuchtung... Im Stall... auf dem Hof... Sturmlaternen wurden

in vielen Situationen eingesetzt - meist im Freien wo es windig werden kann.

Selbst heute werden sie noch in Gegenden eingesetzt in denen häufiger mal der

 Strom ausfällt oder noch keine Stromleitungen verlegt sind.

 

In diesem Lampentyp kommen fast immer einfache Flachbrenner zum Einsatz.

Sie sind sparsam im Verbrauch, simpel zu bedienen und billig in der Produktion.

 

Der Nachteil einfacher Flachbrenner ist die nicht absolut saubere Verbrennung -

viele (nicht alle) Sturmlaternen "stinken" im Betrieb.

 

 

Es wird unterschieden zwischen Misch- und Frisch-Luft Laternen.

Die Funktionsweise hat Hans-Werner Jehn hier und dort sehr schön beschrieben

 daher hier nur ganz grob:

Beide Typen saugen Luft über die seitlichen Luftrohre vom Kamin zum Brenner :

die Frischluftlaterne (auch Kaltluft oder engl. :Cold-Blast)  Frischluft -

 

die Mischluftlaternen (auch Warmluft oder engl.: Hot-Blast) wie die Feuerhand 201 mischen die frische

 Luft mit warmen Abgasen. Sie sollten so auch mit einfachen Brennstoffen zurechtkommen und

 noch sparsamer im Verbrauch sein  - leuchteten jedoch etwas gelblicher.

 

Jörg Wekenmann weiß von einer aktuellen Produktion von

Mischluftlaternen in den USA by Woody Kirkman.

 

Vielen Dank Jörg Wekenmann

 

Die meisten der heute noch erhältlichen Sturmlaternen sind aber Frischluft Laternen.

 

Falls  sich jemand eine solche Sturmlaterne anschaffen möchte -

ich rate vom Kauf billiger Neuware aus Supermarkt / Baumarkt / Ramschmärkten usw. ab.

Diese Produkte sind fast immer aus China und das Geld nicht wert. Oft sind diese nur

zur Dekoration gedacht. Meist ist der Tank nicht dicht, es gibt scharfkantige Teile

oder der Dochttrieb ist mangelhaft usw. Man ärgert sich nur über solche Lampen.

 

Ältere Markenlaternen wie  BAT, Chalwyn, Feuerhand, FROWO,  GUILLOUARD,

Panzer, Rhewum usw. sind auf vielen Flohmärkten gebraucht zu finden und

- falls in gutem Zustand - immer die bessere Wahl.

 

 

Hier sind einige Sturmlaternen im Detail zu sehen:

 

 

BAT 158 Chalwyn Tropic Chalwyn Far East     Dietz No. 50
           

Feuerhand

175

Feuerhand

176

Feuerhand

201

Feuerhand

275

Feuerhand

276  STK

Feuerhand

276 STK 70

           
   
FROWO 45 FROWO 50 FROWO 770     Rehwum ST2
           
       

Typ 14-11-175-78

aus Russland

   

World Standard

Deck Lantern

   

     

    

 

    

 

 

 

Ich untersage hiermit ausdrücklich 

Fotos,  Zeichnungen oder Texte von diesen Seiten

für "Ebay" oder sonstige  Verkaufszwecke zu nutzen !

 

Jede weitere Verwendung der hier gezeigten Texte und Bilder erfordert meine ausdrückliche Genehmigung.

 

 

 

Sturmlaternen - Hurrican Lantern  /  Lamps - Road Danger Lamps - Lampe tempète