Vapalux Vergaser (Vaporizer)

Bialaddin und Vapalux

Nachbau eines Vergasers mit wechselbarer Düse...

 

Starklicht Lampen

Anleitungen

 

 

 

 

Im Gegensatz zum Petromax Vergaser, lässt sich der Vapalux  (wie der Tilley) Vergaser nicht ohne weiteres zerlegen. Eine Reinigung ist daher schwierig. Dafür lockert sich aber auch keine Düse....

Ich habe mal einen Vapalux Vergaser mit Hilfe einer Mini-Bohrmaschine aufgesägt.

Martin M. hat diesen dann freundlicherweise Fotografiert.

Wie man sich bei dem doch recht komplexen Innenleben vielleicht vorstellen kann, setzt sich dieser Vergaser unter gewissen Umständen doch recht leicht mit "Rückständen" zu, dann hilft auch die Reinigungsnadel nicht mehr weiter. Um dies zu vermeiden ist zum einen nur hochwertiges, gereinigtes Petroleum zu verwenden, zum anderen sollte die Lampe nicht mit übermäßig hohem Druck betrieben werden : zu hoher Druck sorgt für höhere Temperaturen am Vergaser, dies führt u.U. zum "thermischen Cracken" des Petroleums, wobei sich Koks im Vergaser absetzen kann. Abhilfe ist mir derzeit nur durch Ausglühen und Abschrecken bekannt. Da dieser Vergaser doch recht teuer ist, ziehe ich eine pflegliche Behandlung vor...