Zugriffszähler

Coleman 226         Bedienungsanleitung   

 

 

Startseite
 

 

Lampen

 

Starklicht - Lampen

 

Coleman -Galerie

 

Brennstoffe

 

Glühkörper und Lichtstärke...

 

was ist neu ?

 

Links

 

 

 



 

 

Dies ist die derzeit kleinste Coleman Starklichtlaterne,

die Coleman Compact (226)

 

Sie ist wirklich "Compact", es ist die kleinste Lampe

die derzeit noch gebaut wird.

Die 226 hat einen winzig kleinen Tank (0,25 Liter),

leuchtet damit ca. 4-5 Stunden.

Der kleine Tank birgt aber auch Nachteile, siehe unten.

 

Die Coleman Compact  wird sehr oft mit "80" Watt angegeben

  was jedoch eher irritierend als hilfreich ist.

Siehe hierzu "Lichtstärken"

 

Sie dürfte so etwa 100 Kerzen Helligkeit erreichen.

 

     

 

Irgendwie putzig. ohne Glaszylinder, ohne Haube.
   
   

Eigentlich ist die Coleman 226 sehr zuverlässig, sie besitzt die gleiche

Schnellstart Fähigkeit wie großen Coleman Laternen.

Man pumpt 25 Hübe, dreht das Ventil ein klein wenig auf

(Nur das Gas-Luft Gemisch im Tank oberhalb des Brennstoffpegels tritt aus)

Nach entzünden des Gases wird der Vergaser recht zügig warm und das Ventil wird ganz geöffnet.

Nun sollte die Laterne 4-5 Stunden lang leuchten.

 

Tut sie aber nicht.

 

Nachfolgende Informationen stammen von Stefan Sindlinger

 

Der winzige Tank hat den Nachteil eines sehr kleinen Luftpolsters,

es muss daher recht häufig Nachgepumpt werden.

Zudem wird die Schnellstart Funktion im Saugrohr hier eher zum Problem.

Zusätzlich zum Benzin wird durch die obere Bohrung im Saugrohr eben auch Luft aus dem ohnehin kleinen Luftpolster angesaugt. Die Luft (und somit der Druck) im Tank wird außerordentlich schnell verbraucht, die Laterne wird

Dunkler bis zum rußigen Flackern...

 

Einzig bekannte Abhilfe derzeit ist das Vergrößern der Benzinbohrung im Saugrohr.

Danach funktioniert aber der Schnellstart nicht mehr, die 226 muss nun extern vorgewärmt werden !

 

Da mit einen solchem Umbau natürlich jegliche Gewährleistung des Herstellers erlischt,

 bei unsachgemäßer Handhabung Gefahr durch die derart veränderte Laterne ausgeht ! 

    möchte ich hier keine exakte Beschreibung veröffentlichen.                                        

 

 

Hier die Spiritus Vorwärmung an meiner 226, Idee ebenfalls von Stefan Sindlinger.

 

Die Original Bedienungsanleitung der Coleman 226 als PDF zum Download :

Das Original ist etwa DIN A 2 groß, beim Ausdruck auf ein

DIN A4 Blatt wird wohl  kaum etwas zu lesen sein.

Vorderseite Rückseite
4,2 MB 0,8 MB